Wir stellen ein



  1. Wen suchen wir aktuell ? Offene Stellen bei Top- Service.
  2. Infos rund um die Ausbildung
  3. Praktikum

1. Offene Stellen bei Top- Service.

 

Aktuell sind bei uns folgende Stellen gesucht.

 

  • Einen Auszubildenden als Anlagenmechaniker für Sommer 2018
  • Einen Fliesenleger als Aushilfe für Reparaturen
  • Einen Fliesenleger- Fachbetrieb als Kooperationspartner für Badsanierungen.

Wenn Sie Interesse haben in unserem Team  mitzuarbeiten dann scheuen Sie sich nicht. Rufen Sie bei Manuel Mutter an oder bewerben Sie sich schriftlich. Wir freuen uns auf Sie.



2. Ausbildung

 

Welche Möglichkeit bietet das Heizungs- und Sanitär Handwerk jungen Menschen ?

  • Nach dem Hauptschulabschluss eine Handwerkliche Ausbildung, z.B. bei uns als Anlagenmechaniker. Wenn Du nach der Ausbildung mehr willst, dann...
  • Weiterbildung zum Servicetechniker bei der Handwerkskammer. Damit bist Du tätig als Bindeglied zwischen Gesellen und Meister. Wenn Du danach noch mehr willst, dann...
  • Weiterbildung zum Meister und damit die Möglichkeit als Meister zu arbeiten und Azubis Auszubilden oder mit der Berechtigung einen Betrieb selbständig zu führen die Chance zum selbständigen eigenen Unternehmen nutzen, oder...
  • Technikerschule für Menschen die gerne am Schreibtisch arbeiten.
  • Wer die mittlere Reife schon hat oder diese nachholt, kann auch ein Ing. Studium für Versorgungstechnik absolvieren. Die Mittlere Reife mit einem abgeschlossener Beruf ersetzen das Abitur ebenso wie eine gut bestandene Meisterprüfung.

Damit ist je nach Wunsch, Leistungswille und Veranlagung alles möglich.

Übrigens sind ausgebildete Handwerker gesuchte Mitarbeiter für Hersteller und Großhandels- Fachbetriebe vom Lagerdisponent über Innendienst- bis zum Aussendienst- Verkauf. Ein guter Handwerker hat immer Arbeit.

  • Darüber hinaus bilden wir auch betriebsintern, Anlagenmechaniker die Interesse und Freude am Kundendienst haben, zum Kundendienst- Monteur aus.

 

Wem der Beruf gefällt, der kann als Anlagenmechaniker  oder als Kundendienst- Monteur in seinem erlernten Beruf bleiben. Gute Monteure sind und bleiben von unseren Betrieben begehrte und gesuchte Facharbeiter.


Nun zum Start.

Was macht eigentlich ein(e) Anlagenmechaniker(in)?

Anlagenmechaniker installieren und warten Anlagen und Systeme der Versorgungstechnik. Dabei ist Dein Aufgabenspektrum breit gefächert und reicht von der Montage und Inbetriebnahme kompletter Heizungs-, Klima-, oder Lüftungsanlagen bis hin zu deren technischer Wartung und Störungsbeseitigung. Auch die Montage und Installation elektrischer Baugruppen und Komponenten für Steuerungs- und Regelungsvorgänge stehen auf dem Programm. Ebenso vielfältig wie Deine Aufgaben sind auch die Einsatzorte, die hauptsächlich bei den Kunden Zuhause ist.

 

Ein spannender und zukunftssicherer Beruf!



3. Praktikum

 

Junge Berufseinsteiger haben oft keine Orientierung welcher Beruf für sie der richtige ist. Eine guter Weg, um festzustellen ob der Beruf des Anlagenmechanikers für Heizung- Sanitär- und Klimatechnik der richtige ist, bietet das Betriebs- Praktikum. Dabei sieht man auch, ob man in das Team passen würde. Auch für den Betrieb ist es sinnvoll, den zukünftigen Azubi vorab kennenzulernen. Damit wird verhindert, dass ein paar Wochen nach Beginn der Ausbildung die Sache scheitert und damit für den Betrieb sowie für den Jugendlichen ein Jahr verloren geht.

Wir bieten ein Praktikum in jeder denkbaren und möglichen Form an. Dies kann Regelmäßig unter der Woche sein, oder ein paar Tage in den Schulferien.

 

 


Sharon Delfino:

Bekannter Name- neues Gesicht. Sharon, die Tochter von unseren Mitarbeitern Antonia und Mauro Delfino, machte im Oktober 2017 bei uns  ein 1- wöchiges Betriebs- Praktikum. Sie geht zur Zeit auf die Realschule, von der aus das Praktikum veranstaltet wurde. Diese wird sie 2019 mit der mittleren Reife beenden. Um einen ersten Eindruck zu erlangen, hat sie zuerst im Büro und zum Vergleich ein paar Tage im Kunden- Service bei Wartungsarbeiten mitgearbeitet. Auf dem Bild ist zu sehen, wie sie in unserem  Kunden- Materiallager ein Ersatzteil holt um es mit dem Monteur gemeinsam beim Kunden zuhause einzubauen. Sie möchte die Möglichkeit nutzen, in anderen Betrieben weitere Berufs- Eindrücke zu sammeln. Das Praktikum im Service hat ihr so gut gefallen, dass Sie sich die Arbeit als späteren Beruf gut vorstellen könnte. Vielleicht werden wir weiter von ihr hören und sehen wie es beruflich bei ihr weitergeht. 



 

 

TOP-SERVICE - Ihr kompetenter Partner für Heizung und Sanitär - TOP SERVICE